Unsere Maschinen

Schuko Einwellenzerkleinerer ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K

Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K
Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K
Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K
Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K
Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K
Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K
Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K
Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K
Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K

zur Restholz-Zerkleinerung

  • kinderleichte Zerkleinerung von Altholz, Restholz, MDF, Spanplatten, Paletten und mehr
  • unterschiedliche Siebgrößen für die gewünschte Hackschnitzelgröße
  • hohe Durchsatzleistung bei geringem Lärmpegel
  • energiesparender Langsamlauf mit modernen IE3 Motoren
  • automatische Leerlaufabschaltung
  • langlebige, robuste Konstruktion

 

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Wenn Sie Ihre Holzabfälle zu Hackschnitzeln zerkleinern möchten, dann ist unsere Einwellenzerkleinerungsmaschine genau richtig für Sie. Mit ihren leistungsstarken Messerwellen zerkleinern unsere drei Baugrößen mühelos sämtliche Holzabfälle und sogar ganze Paletten.

Der schräg angeordnete Schubkasten drückt dabei das eingefüllte Material auf den sich drehenden Schneidrotor. Ein darunter angeordnetes Sieb mit Lochgrößen von 14 – 30 mm sorgt dafür, dass zu große Materialstücke im Trichter verbleiben und noch weiter zerkleinert werden. Je nachdem, wie Sie das Hackgut weiterverarbeiten möchten, sind die unterschiedlichen Siebgrößen einfach auszutauschen.

Das zerkleinerte Holz kann zum Beispiel zu eigenen Heizzwecken verwendet oder bei Bedarf durch eine Brikettierpresse verdichtet werden. Metallrückstände, wie z.B. Nägel, können mit einem zwischengeschalteten Magnetabscheide-System nahezu rückstandsfrei aussortiert werden.

Für die automatisierte Entsorgung des zerkleinerten Materials wird eine Absauganlage oder aber eine Schrägrohrschneckenaustragung zur direkten Weiterbeförderung z.B. in ein Hackschnitzellager installiert.

Kostensparend wird das Getriebe von einem modernen Hocheffizienzmotor (IE3) angetrieben. Dank des Direktantriebs erreichen unsere Hacker rund 10 % mehr Leistung an der Welle im Vergleich zu riemenangetriebenen Modellen und arbeiten daher deutlich effektiver. Um zusätzlich Strom zu sparen, schalten sich alle Schuko Zerkleinerungsmaschinen im Leerlauf-Fall automatisch ab.

Schuko Zerkleinerungsmaschinen zeichnen sich durch ihre hohe Standzeit mit störungsfreiem Lauf aus. Die Konstruktion ist hochmassiv und auch die Schneidwelle besteht aus verschleißarmem Vollstahl. Ein höherer Materialdurchsatz wird durch die schräg gestellte Material­schublade erreicht. So wird das Zerkleinerungsgut effektiver auf die Schneidwelle gedrückt. Zweifach verwendbare, bruchsichere Schneidmesser und leicht zugängliche Schmierstellen sorgen für geringe Folgekosten und minimale Wartungsarbeiten.

Schuko legt großen Wert auf Anlagensicherheit nach den geltenden Normen. Alle Zerkleinerungsmaschinen wurden von der DGUV auf ihre Sicherheit geprüft (GS-Zeichen) und tragen das CE Kennzeichen.

Robust, belastbar, langlebig und kostensparend

  • Langlebiger Betrieb aufgrund der massiven 15mm Flachstahlkonstruktion
  • Die Baugröße ZM 1000-K hat zusätzliche Verstärkungen an Motoraufnahme und Drehmomentstütze.
  • Verschleißarme Schieberführung mit hochabriebfestem Polyamid (PA6).
  • Leistungsstarker Materialdurchsatz durch schräg gestellte Konstruktion, so wird das Zerkleinerungsgut effektiv auf die Messerwelle aus massivem Vollstahl gedrückt.
  • Beste Schneidergebnisse durch Schuko Schneidmesser mit Frei- und Schnittwinkel. Diese sparen bis zu 2 kW der Motorleistung ein, sind zweifach verwendbar sowie als Einzelteil jederzeit austauschbar.
  • Seitliche Räummesser verhindern die Materialumwicklung am Ende der Rotorwelle.
  • Wendbare Gegenmesser, die somit zweifach verwendet werden können.
  • Individuell einstellbare Spangrößen durch leicht auswechselbare Siebe mit unterschiedlicher Lochgröße.
  • Direkt angetriebener Motor für mehr Leistung an der Welle, wartungsarm und ohne Nachspannen eines Keilriemens.
  • Mit Hochleistungsgetriebe in schwerer Bauart für den Antrieb der Rotorwelle. Der Riemenschlupf entfällt und reduziert den Verschleiß auf ein Minimum.
  • Ruhiger Lauf der Antriebseinheit (Motor und Getriebe) für einen langlebigen Lauf.
  • Motorschonende und störungsfreie Zerkleinerung durch elektronische Überwachung der Stromaufnahme und daraus resultierenden Drehrichtungsänderung der Rotorwelle.
  • Wartungsfreundliches Hydraulikaggregat mit Ölstands Anzeige.
  • Platzsparender Schaltschrank, auch zur externen Wandmontage, mit bedienerfreundlicher SPS-Steuerung zur frei einstellbaren Maschinenlaufzeit, Anzeige der Betriebsstunden, Textanzeige im Störungsfall sowie Einstellung der energiesparenden Leerlaufabschaltung.
  • GS geprüft (Geprüfte Sicherheit).

Eine Schuko Zerkleinerungsmaschine wird komplett vormontiert angeliefert.

Nach dem elektrischen Anschluss einer Elektrofachkraft sowie einer entsprechenden Entsorgungslösung des Hackgutes kann die Maschine direkt in Betrieb genommen werden.

Schuko EINWELLENZERKLEINERER ZM 800-K, ZM 900-K, ZM 1000-K & ZM-1300-K
Modell ZM 800-K ZM 900-K ZM 1000-K ZM 1300-K
Artikelnr. 975300 375400 975500 975600
Durchsatz kg/h 220-300 250-350 350-600 400-900
Trichteröffnung D+E mm 710×990 710×990 990×990 1270×990
Trichterinhalt m³ 0,5 0,5 0,7 0,9
Rotor Ø mm 220 220 220 220
Rotorlänge mm 680 680 960 1240
Rotordrehzahl U/min 115 114 114 114
Motor kW 15 18,5 18,5 18,5
Schneidmesser Stk. 19 19 27 35
Räummesser Stk. 2 2 2 2
Hydr. Vorschub Ja Ja Ja Ja
Absaugstutzen Ø mm 180 180 250 250
Erf. Luftgeschwindigkeit m/s 28 28 32 32
Maschinenwiderstand Pa. 450 450 430 430
Gewicht kg 1400 1450 1700 2100
Länge A mm 2050 2050 2050 2050
Breite B mm 1270 1220 1800 2150
Höhe C mm 1710 1710 1710 1720

Die Standard Sieblochung entspricht 18 mm.
Weiterhin sind Siebgrößen in 14, 24 und 30 mm erhältlich.

Unsere Ansprechpartner

HP Maschinen Christopher Monzel

+49 651 2 09 07 – 71

christopher.monzel@hpmaschinen.com

HP Maschinen Yasin Arafat

+49 651 2 09 07 – 135

yasin.arafat@hpmaschinen.com

Haben Sie weitere Fragen zu einem Produkt?